PV-Anlage planen und berechnen

Unsere Beratung dient dazu Sie bei der Planung ihrer PV-Anlage zu unterstützen. Wir erstellen für Sie eine Dachbelegung mit Solarmodulen, die aufzeigt wie Ihr Hausdach belegt werden könnte. Im Ergebnis berechnen wir dann die zu erwartenden Projektkosten und die Amortisationszeit ihrer Solaranlage.

Solarmodule & Dachbelegung

PV-Anlage planen

PV-Anlage planen

Aus der Dachbelegung ergibt sich die Anzahl der verwendeten Solarmodule und damit die Leistung der Solaranlage in Kilowatt Peak (kWp).

Aufgrund der geographischen Daten und der Ausrichtung ihres Hausdachs, kann damit der spezifische Ertrag der Solaranlage errechnet werden.

In unserer Region Kreis Bergstraße beträgt der Ertrag je Quadratmeter Solarfläche, bei idealer Süd-Ausrichtung,  ca. 980 kWh pro Jahr. Sie werden staunen wie groß die regionalen Unterschiede hier sind.

Südlich von München beträgt dieser Wert ca. 1.200 kWh pro Jahr und liegt damit um ca. 25% höher.

Amortisation einer PV-Anlage

Für die Berechnung der Amortisationszeit ist es wichtig zu wissen wie hoch ihr aktueller Stromverbrauch im Gesamtjahr ist. Je mehr Solarstrom Sie selbst nutzen um so kürzer fällt am Ende die Amortisationszeit aus. Eine eingespeiste Kilowattstunde bringt ihnen lediglich 7,2 Cent Ertrag, während die selbst verbrauchte Kilowattstunde ihnen ca. 40 Cent auf der Abrechnung des Stromversorgers erspart.

Wichtig ist hier zu wissen ob Sie eine Wärmepumpe und oder ein Elektroauto haben oder kurzfristig die Anschaffung planen. Auch wenn Sie nicht gleich das ganze Haus auf Wärmepumpe umstellen, kann bereits die Anschaffung einer Wärmepumpe für die Warmwasseraufbereitung ihren Eigenverbrauch deutlich erhöhen.

Solarbatterie

Solarbatterie

Solarbatterie

Eine Hausbatterie eignet sich ideal dazu die Eigenverbrauchsquote ihrer Solaranlage zu verbessern. Allerdings wirken sich die Investitionskosten unter Umständen negativ auf die Amortisationszeit aus. Hier ist es daher wichtig abhängig von ihrem Stromverbrauch eine gute Balance zwischen Eigenverbrauchsquote, Batteriekosten und Amortisationszeit zu finden.

Angebote vergleichen

Wenn alle Angaben berücksichtig wurden, erstellen wir ihnen eine Auflistung der wichtigsten Kennzahlen mit denen Sie dann, bei einem Handwerker ihrer Wahl, ein  Angebot einholen können. Sobald ihnen ein oder zwei Angebote vorliegen sind wir ihnen gerne bei der Durchsicht behilflich, entscheiden müssen Sie aber letztendlich selbst wem Sie den Auftrag für die Installation ihrer Solaranlage erteilen.

 

 

Views: 516